Top 5 Gründe, warum Menschen bei Amazon FBA scheitern

(1). Das falsche Produkt ausgewählt

Dies ist der HAUPTGRUND 1, warum Menschen bei Versand durch Amazon scheitern. Sie überstürzen den ersten Teil der Produktrecherche und wählen das erste Produkt aus, das in Ordnung aussieht. Wenn sie dann tatsächlich versuchen, das Produkt auf den Markt zu bringen, stellen sie fest, dass das Produkt doch nicht so großartig ist. Sie werden feststellen, dass es entweder zu viel Wettbewerb oder kaum Nachfrage gibt. Oder noch schlimmer: Sie haben nicht überprüft, ob das Produkt saisonal war, und das coole aufblasbare Spielzeug, das sie im Juli recherchiert haben, macht nicht so viel Umsatz wie im Oktober!

Lösung: Ich verbringe mindestens 1 Monat mit der Produktrecherche, da es viele Dinge gibt, auf die Sie achten müssen, wenn Sie ein Produkt auswählen, das Sie bei Amazon FBA verkaufen möchten. Ich habe eine sehr detaillierte Anleitung geschrieben
hier
.

Mein Produktrecherche-Tool: Jungle Scout

2). Falsche Erwartungen setzen

Viele Leute denken, dass FBA eine großartige Möglichkeit ist, über Nacht extrem reich zu werden und 1 Stunde am Tag von Ihrer Hängematte auf einer tropischen Insel aus zu arbeiten. Natürlich ist das nicht die Realität. Amazon FBA ist ein echtes Geschäft, das viel harte Arbeit und Engagement erfordert. Daher sollten Sie es als echtes Geschäft behandeln. In der Wirtschaft wird jeder Fehler machen. Es liegt an Ihnen, wie Sie mit diesen Fehlern umgehen und aus ihnen lernen.

Lösung: Behandeln Sie Amazon FBA als echtes Geschäft und setzen Sie die Arbeit ein.

3). Minderwertiges Produkt

Ich habe diesen Fehler selbst gemacht, und davon gibt es so gut wie kein Zurück mehr. Amazon-Kunden sind sehr wählerisch und die meisten kaufen keine Produkte mit 3,5 Sternen oder weniger. Das ist ganz offensichtlich: Niemand will ein minderwertiges Produkt. Wenn Sie jedoch neu in der Beschaffung von Produkten in China sind, ist es möglicherweise nicht so einfach, ein qualitativ hochwertiges Produkt herzustellen. Es gibt viele Dinge, die in dieser Phase schief gehen können, und es besteht eine gute Chance, dass Ihr Lieferant versucht, Sie zu, wenn Sie nicht aufpassen.

Lösung: Immer, IMMER! Lassen Sie Ihre Produktion inspizieren, während sie noch in der Fabrik in China ist! Sobald Ihre Produkte das Werk verlassen, gehören sie Ihnen und Ihr chinesischer Lieferant wird sie nicht zurücknehmen. Daher ist es wichtig, dass Sie Mängel finden, bevor Sie den Restbetrag von 70% bezahlen.Ich benutze ein externes Inspektionsunternehmen , das sich millionenfach bezahlt hat.

Zusammenfassung des Inspektionsberichts:

4). Keine Diversifikation

Sie haben das wahrscheinlich schon einmal gehört: "Legen Sie nicht alle Eier in einen Korb". Wenn Sie 1 erfolgreiches Produkt bei Amazon haben; Stellen Sie sicher, dass Sie so schnell wie möglich expandieren und 5 erfolgreiche Produkte laufen lassen! Falls einer von ihnen aus irgendeinem Grund fällt, haben Sie immer noch 4 profitable Produkte, auf die Sie sich verlassen können.

Das gilt aber auch für die Vertriebskanäle. Amazon FBA ist großartig, aber Sie möchten sich nicht zu 100% auf 1 Vertriebskanal verlassen. Im Idealfall möchten Sie Ihre Verkäufe auf mehrere Vertriebskanäle verteilen und Ihre Produkte sogar in einigen großen Box-Stores haben! Dies ist eine sehr langfristige Strategie, aber Sie können jetzt damit beginnen, Ihren eigenen Shopify Store einzurichten. Worüber ich hier ein Tutorial geschrieben habe.

Lösung: Diversifizieren! ( naja duh lol ). Stellen Sie sicher, dass Sie mehrere Produkte und Vertriebskanäle haben!

5. Auf den Hype hereinfallen

Wie viele FBA-Verkäufer gibt es Ihrer Meinung nach, die eine große Menge an Fidget Spinnern übrig haben? Fallen Sie nicht auf den Hype herein! Ihr Ziel ist es, ein langfristig nachhaltiges Unternehmen zu schaffen. Sicher, wenn Sie es schaffen, einen Hype genau zu Beginn zu erkennen, können Sie einen ernsthaften Gewinn erzielen. Aber da die meisten von uns hier Anfänger sind; Es besteht eine gute Chance, dass Sie Ihr Hype-Produkt direkt auf dem Höhepunkt auf den Markt bringen, wenn es bereits vollständig gesättigt ist.

Google Trends Check – Fidget Spinner: Lösung: Verwenden Sie Google Trends / Jungle Scout, um nach Modeerscheinungen / Hype-Produkten zu suchen, und halten Sie sich von ihnen fern!

You May Also Like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert