KOSTENLOSE Amazon Product Hunting Excel Sheet!

Amazon ist ein großartiger Marktplatz, um Ihr E-Commerce-Geschäft zu starten. Aber es kann auch für Neulinge „erschreckend“ sein, weil es Millionen von aktiven Verkäufern gibt. Aus diesem Grund ist es wichtig, ein Produkt mit hoher Nachfrage und geringem Wettbewerb auszuwählen, das Sie in Ihrem Geschäft verkaufen.

Um erfolgreiche Produkte für Ihr Amazon-Geschäft zu finden, müssen Sie eine gute Produktrecherche durchführen. Neben der Verwendung von Produktrecherchetools wie Jungle Scout, AMZScout und Helium 10 sollten Sie auch den eher altmodischen Excel-Tabellenvergleichsansatz verwenden. Es ermöglicht Ihnen, mehrere Produkte nebeneinander zu vergleichen und sich dabei auf die wichtigsten Informationen wie Marge, Gewinn, Wettbewerb und Nachfrage zu konzentrieren. Es bietet Ihnen auch einen klaren Überblick über die Vor- und Nachteile jedes Produkts.

Tabelle herunterladen

Please wait...

Thank you, please check your mail!

Warum ist Produktforschung wichtig?

Eine gute Amazon-Produktrecherche ist wichtig, da sie Ihnen hilft, Produkte zu identifizieren, die es wert sind, bei Amazon verkauft zu werden. Es spielt keine Rolle, wie großartig Ihre Marketingstrategie ist und dass Sie eine exquisite Pre-Launch- und Launch-Promotion vorbereitet haben, wenn Sie die falschen Produkte ausgewählt haben, um sie in Ihrem Geschäft zu verkaufen, sind alle Ihre Bemühungen umsonst.

Mit der Produktrecherche erhalten Sie viele wertvolle Informationen über Ihr Produkt und seine Leistung. Tools wie Jungle Scout zeigen Ihnen Details zur vergangenen und aktuellen Leistung eines Produkts und Schätzungen zu seiner zukünftigen Leistung bei Amazon. Es gibt auch Informationen über das Produkt selbst, einschließlich Kaufpreis, Gewicht, Größe, Versand durch Amazon-Gebühren usw. Mit der Produktforschung finden Sie also die besten Produkte, die Sie in Ihrer Nische nach den von Ihnen angewendeten Kriterien verkaufen können.

Wie wählt man das richtige Produkt aus, um es bei Amazon zu verkaufen?

Apropos Kriterien, Sie müssen wissen, was Sie von Ihrem Produkt erwarten. Wie viel Gewinn soll Ihnen jeder verkaufte Artikel bringen? Zu welchem Preis sollten Sie Ihr Produkt verkaufen? Zu welchem Preis verkaufen es Ihre Mitbewerber?

Ich weiß, dass dies komplex klingen mag, besonders für diejenigen, die gerade erst ihr Amazon-E-Commerce-Geschäft beginnen, also habe ich eine kurze Liste der Kriterien vorbereitet, die Ihr Produkt erfüllen sollte. Werfen wir einen Blick darauf!

1. Wählen Sie ein Produkt mit einem minimalen Verkaufspreis von $15

Dies deckt alle mit Amazon verbundenen Kosten ab (33% für Amazon-Gebühren und weitere 33% für Herstellungs- und Versandkosten) und bringt Ihnen 33% Gewinn. Also, für jedes Produkt, das Sie verkaufen, machen Sie einen Gewinn von $ 5, der solide ist.

2. Entscheiden Sie sich für Produkte mit hoher Nachfrage, aber geringem Wettbewerb

Wenn Sie mit Ihrem Amazon-Geschäft Geld verdienen möchten, sollten Sie sich für Produkte entscheiden, die immer gefragt sind. Sie können dies mit einem Produktrecherche-Tool überprüfen. Während Sie Produkte mit hoher Nachfrage verkaufen möchten, sollten Sie sich für Produkte entscheiden, die nicht viel Konkurrenz haben, um sich leichter von der Masse abzuheben und so viele Verkäufe wie möglich zu erzielen.

3. Wählen Sie Qualitätsprodukte

Sie möchten Ihren Kunden Produkte von guter Qualität anbieten, damit Sie mehr 5-Sterne-Bewertungen erhalten und positives Kundenfeedback erhalten. Je besser die Qualität Ihres Produkts ist, desto mehr Umsatz wird es haben.

4. Vermeiden Sie saisonale Produkte

Saisonale Produkte sind nur während ihrer Saison sehr gefragt, was bedeutet, dass sie nur verkaufen, wenn es ihre Saison ist, und das wollen Sie nicht, oder? Deshalb ist es am besten, saisonale Produkte zu vermeiden und sich auf Produkte zu konzentrieren, die immer verkauft werden.

5. Wählen Sie Produkte, die einfach herzustellen sind

Da Sie die Herstellung des Produkts nicht direkt überwachen, wissen Sie nicht, ob während des Produktionsprozesses etwas schief geht, und Sie können nicht rechtzeitig handeln. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich für ein Produkt entscheiden, das in China hergestellt wird.

Deshalb ist es am besten, ein Produkt zu wählen, das einfach herzustellen ist und die geringste Wahrscheinlichkeit hat, dass etwas schief geht. Dazu gehören einteilige Produkte oder Produkte aus einer Materialart.

Warum sollten Amazon-Verkäufer Blätter für die Produktrecherche verwenden?

Die meisten Amazon-Verkäufer, mich eingeschlossen, verlassen sich auf Produktforschungssoftware wie Jungle Scout und Helium 10. Es ist nichts falsch daran, sie zu verwenden, weil sie die ganze harte Arbeit für Sie erledigen und Ihnen alle Informationen liefern, die Sie über ein Produkt benötigen.

Da jedoch viele Verkäufer sie für die Produktrecherche verwenden und alle mehr oder weniger die gleichen Filter verwenden (z. B. geringer Wettbewerb, hohe Nachfrage, der größte Gewinn), erhalten sie alle die gleichen Produkte in den Suchergebnissen. Und Tausende von Verkäufern, die das gleiche Produkt verkaufen, sind kein geringer Wettbewerb mehr.

Für eine optimale Produktrecherche sollten Sie ein Produktrecherchetool zusammen mit einer Excel-Tabelle verwenden. Mit Blättern können Sie Produkte nebeneinander vergleichen und feststellen, welche es wert sind, verkauft zu werden, ohne sich ausschließlich auf das zu verlassen, was Jungle Scout (oder ein anderes Produktforschungstool) sagt.

Eine weitere wichtige Sache ist, dass die Verwendung von Excel-Tabellen für die Produktrecherche Ihnen Flexibilität bietet. Sie können Ihre eigenen Daten so verwenden, wie es Ihnen am besten passt. Schließlich haben wir alle unterschiedliche KPIs und Kriterien, die unser Produkt erfüllen soll. Und da Google Google Tabellen ständig verbessert, ist es schade, sie nicht für eine persönlichere Produktforschung zu verwenden.

Machen Sie das Beste aus Ihrer Amazon-Produktrecherche

Die Kombination von Amazon-Produktrecherchetools wie Jungle Scout, AMZScout und Helium 10 mit Excel-Tabellen (Google Sheets) bietet Ihnen eine persönlichere Produktrechercheerfahrung. Sie werden immer noch wissen, welche die Gewinnerprodukte sind, die Sie bei Amazon verkaufen können, aber Sie können sie auch selbst vergleichen, um zu sehen, welche am besten zu Ihren KPIs passen.

Nachdem ich diese Methode selbst ausprobiert habe, habe ich bemerkt, wie einfacher und wertvoller es ist, eine gut organisierte und durchdachte Amazon-Produktsuche Excel-Tabelle zu haben. Deshalb verschenke ich meine Amazon-Produktjagd-Excel-Tabellenvorlage kostenlos!

You May Also Like

About the Author: Garlic Press Seller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert